Pressemeldungen und -fotos

Hier finden Sie aktuelle Pressemeldungen und -fotos von Thomas Blenke. Die Pressemeldungen stehen Ihnen jeweils am Ende des Artikels als PDF zum Download zur Verfügung. Ebenso stehen die Fotos für journalistische Zwecke zur Verfügung.

Pressebilder

Thomas Blenke im Landtag Thomas Blenke


⇓ Bilder zum vergrößern und herrunterladen anklicken

Viele Jahre existierte in Neuweilers altem Schul- und heutigen Kindergartengebäude eine der zwei stillgelegten Hausarztpraxen. Vielleicht kann dank des neuen Landesprogramms dort wieder eine solche entstehen.

Viele Jahre existierte in Neuweilers altem Schul- und heutigen Kindergartengebäude eine der zwei stillgelegten Hausarztpraxen. Vielleicht kann dank des neuen Landesprogramms dort wieder eine solche entstehen.

Dienstag, 12.06.2018

Blenke weist auf Förderprogramm hin und fordert mehr Studienplätze

Kann Unterstützung für Medizinstudenten auch Hausärztemangel im Nordschwarzwald abhelfen?

Vor dem mit ELR-Mitteln geförderten Anbau an den „Schwarzwaldhof“ im Hintergrund, ließ sich ein Teil der CDU-Stammtischrunde mit Thomas Blenke (Vierter von links) ablichten.

Vor dem mit ELR-Mitteln geförderten Anbau an den „Schwarzwaldhof“ im Hintergrund, ließ sich ein Teil der CDU-Stammtischrunde mit Thomas Blenke (Vierter von links) ablichten.

Donnerstag, 19.04.2018

Blenke: „Diesel-Fahrverbot wäre faktische Enteignung“

CDU-Stammtisch mit dem Landtagsabgeordneten / Viele Themen besprochen

In Göttingen trafen sich unter der Leitung ihres Vorsitzenden, des Calwer Landtagsabgeordneten Thomas Blenke (im Vordergrund), die führenden Unions-Innenpolitiker zu ihrer Frühjahrskonferenz.

In Göttingen trafen sich unter der Leitung ihres Vorsitzenden, des Calwer Landtagsabgeordneten Thomas Blenke (im Vordergrund), die führenden Unions-Innenpolitiker zu ihrer Frühjahrskonferenz.

Mittwoch, 28.03.2018

Blenke: „Gewaltbereite Extremisten aus dem Verkehr ziehen“

Konferenz der Unions-Innenpolitiker strebt unter seinem Vorsitz Stärkung der Polizei an

Über Geld vom Land darf man sich auch im Bad Liebenzeller Rathaus freuen.

Über Geld vom Land darf man sich auch im Bad Liebenzeller Rathaus freuen.

Mittwoch, 21.03.2018

Blenke freut sich über in den Kreis Calw fließendes Geld

Für Wasserversorgung, Abwasser und Gewässer fast 4,5 Millionen Euro Landeszuschüsse

Begrenzte Geschwindigkeiten und die Teilsperrung einer Fahrbahn gab es auf der L 358/1358 schon im August 2016, als unser Bild/unsere Bilder entstanden, inzwischen musste sogar zeitweilig gesperrt werden

Begrenzte Geschwindigkeiten und die Teilsperrung einer Fahrbahn gab es auf der L 358/1358 schon im August 2016, als unser Bild/unsere Bilder entstanden, inzwischen musste sogar zeitweilig gesperrt werden

Montag, 05.03.2018

Minister lässt „baurechtliche Voraussetzungen schaffen“

Positive Reaktion auf Vorstoß der Abgeordneten Blenke und Kurtz in Sachen L 358/1358

Montag, 05.03.2018

Zwei Abgeordnete setzen sich für die L 1358 ein

Thomas Blenke und Sabine Kurtz fordern zügigen Ausbau zwischen Wildberg und Kuppingen

Bei der Betriebsführung im Gespräch (von rechts): Jutta Elsner, MdL Thomas Blenke, Thomas Elsner, Carl Hirsch, Ingrid Bauer, MdL Claus Paal, Nadine Becker und Bürgermeister Jürgen Fuchs

Bei der Betriebsführung im Gespräch (von rechts): Jutta Elsner, MdL Thomas Blenke, Thomas Elsner, Carl Hirsch, Ingrid Bauer, MdL Claus Paal, Nadine Becker und Bürgermeister Jürgen Fuchs

Montag, 18.09.2017

Abgeordnete Blenke und Paal erkunden Elsner Elektronik

Herausragendes Unternehmen mit anerkanntem KNX-Prüflabor in zukunftsträchtiger Branche

Die Kirche in Zavelstein prägt mit das Bild Im Städtle und soll jetzt – mit Hilfe eines Landeszuschusses – Sanierungsarbeiten erfahren.

Die Kirche in Zavelstein prägt mit das Bild Im Städtle und soll jetzt – mit Hilfe eines Landeszuschusses – Sanierungsarbeiten erfahren.

Donnerstag, 24.08.2017

Sanierung historischer Kirchenbauten wird gefördert

Denkmalpflege | MdL Thomas Blenke: „Zuschüsse sind auch Investitionsauslöser“

Bei Besichtigung des Birkenhofes sind (von rechts) Gerd Phillip, Rügen Leicht, Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch, Viktoria Schmid, MdL Thomas Blenke, Karen Phillip und Uli Hauser zu sehen

Bei Besichtigung des Birkenhofes sind (von rechts) Gerd Phillip, Rügen Leicht, Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch, Viktoria Schmid, MdL Thomas Blenke, Karen Phillip und Uli Hauser zu sehen

Dienstag, 11.07.2017

CDU-Fraktionsvize und Staatssekretärin auf dem Birkenhof

Blenke und Gurr-Hirsch sehen beeindruckenden landwirtschaftlichen Betrieb

Mittwoch, 05.07.2017

Blenke und Staatssekretärin in zwei Kreisen unterwegs

Abschluss mit politischer Weinprobe in Würzbach

Im Technikraum unter dem Betriebsgebäude in Nagold erklärt Klaus Schnepf den Abgeordneten Paul Nemeth und Thomas Blenke (von links) wie aus dem unter dem Parkplatz gelegenen Eisspeicher ganzjährig Energie gewonnen wird.

Im Technikraum unter dem Betriebsgebäude in Nagold erklärt Klaus Schnepf den Abgeordneten Paul Nemeth und Thomas Blenke (von links) wie aus dem unter dem Parkplatz gelegenen Eisspeicher ganzjährig Energie gewonnen wird.

Mittwoch, 05.07.2017

Zwei Landtagsabgeordnete informieren sich bei Schnepf

Fraktionsvize Blenke und Umweltsprecher Nemeth beschäftigen sich mit Thema Energietechnik

Am Brunnen vor dem Althengstetter Rathaus stellten sich die Teilnehmer der Gesprächsrunde zum Gruppenfoto auf (v. r.): Dr. C. Götz, J. Häusler, Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch, Stefan Feigl, MdL T. Blenke, J. Fuchs, I. Bauer und R. Talmon

Am Brunnen vor dem Althengstetter Rathaus stellten sich die Teilnehmer der Gesprächsrunde zum Gruppenfoto auf (v. r.): Dr. C. Götz, J. Häusler, Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch, Stefan Feigl, MdL T. Blenke, J. Fuchs, I. Bauer und R. Talmon

Mittwoch, 05.07.2017

Staatssekretärin besucht mit Blenke Gäu-Gemeinden

Mit Bürgermeistern Sorgen und Hilfsmöglichkeiten besprochen / „Viel geleistet“

Aus Mitteln der Denkmalförderung hilft das Land mit 24.170 Euro bei der Sanierung der Mauer um Zavelsteins alten Friedhof

Aus Mitteln der Denkmalförderung hilft das Land mit 24.170 Euro bei der Sanierung der Mauer um Zavelsteins alten Friedhof

Dienstag, 20.06.2017

Mauersanierung am „Gotsacker“ wird bezuschusst

Denkmalförderung | Blenke: „Wichtiges Objekt in Zavelstein bei erster Tranche“