Thomas Blenke MdL

Thomas Blenke MdL

Mittwoch, 20.11.2019

Thomas Blenke: Erneut beachtlicher Landeszuschuss für Höfen


Höfen. Für die Erstellung eines integrierten Neuordnungskonzepts und Maßnamenplans erhält die Gemeinde Höfen an der Enz vom Land Baden-Württemberg 21760 Euro. „Damit können die Kommunen Projekte gezielt anstoßen, die Wohnraum schaffen“, erläutert Thomas Blenke, stellvertretender Vorsitzender der CDU-Landtagsfraktion. Dabei stehe die Innentwicklung im Vordergrund. Wie der Abgeordnete für den Landkreis Calw weiter betont, gelte es, auch im ländlichen Raum Wohnungen zu schaffen. Insgesamt unterstützt das Wirtschaftsministerium Projekte zur Innenentwicklung der Kommunen mit rund 230000 Euro. „Dabei spielt die Ansprache von Grundstückseigentümern eine ganz wesentliche Rolle“, betont Ministerin Nicole Hoffmeister-Kraut (CDU). Denn eines der häufigsten Hemmnisse stelle die fehlende Verkaufsbereitschaft der Eigentümer dar. Durch die Förderung sollen Leerstände, Baulücken und Brachflächen, aber auch Potenziale zur Nachverdichtung aktiviert werden. Blenke: „Es freut mich, dass nach einem Zuschuss für die Sanierung von Sägmühl-, Rathaus- und Ochsenbrücke die Gemeinde Höfen innerhalb weniger Wochen ein weiteres Mal mit beachtlichen Landesmitteln bedacht wird.“
 

 

 

zurück zur Übersicht »