Herzlich willkommen


Auf diesen Seiten informiere ich Sie über meine Arbeit als Landtagsabgeordneter für den Wahlkreis Calw. Mir ist es wichtig, alles dafür zu tun, dass die Schönheit unseres Wohlfühlkreises Calw erhalten bleibt, die hohe Lebensqualität und die wirtschaftliche und touristische Standortstärke bewahrt und weiter entwickelt werden.

Ich bin Ihr direkt gewählter Abgeordneter im baden-württembergischen Landtag, mit Bodenhaftung in der Kommunalverwaltung und Einfluss in Stuttgart. Mir ist es ein Herzensanliegen die Interessen aller Bürgerinnen und Bürger des Landkreises Calw und der 25 Kommunen konsequent zu vertreten.

Ich lade Sie ein, das Informationsangebot meiner Homepage regelmäßig zu nutzen und freue mich, wenn wir uns bei der einen oder anderen Gelegenheit persönlich begegnen.

Herzlichst Ihr

Thomas Blenke MdL

Thomas Blenke mit Bürgermeister Mack und Herrn Minister Wolf bei der Eröffnung der

Thomas Blenke mit Bürgermeister Mack und Herrn Minister Wolf bei der Eröffnung der "Wild Line" - Einer Abenteuer-Hängebrücke in Bad Wildbad

Interview mit dem stellvertretenden Vorsitzenden der CDU-Landtagsfraktion Thomas Blenke

Herr Blenke, in ganz Deutschland ist jetzt offiziell politische Sommerpause. Sind Sie schon im Urlaubs-Status?

Viele Jahre existierte in Neuweilers altem Schul- und heutigen Kindergartengebäude eine der zwei stillgelegten Hausarztpraxen. Vielleicht kann dank des neuen Landesprogramms dort wieder eine solche entstehen.

Viele Jahre existierte in Neuweilers altem Schul- und heutigen Kindergartengebäude eine der zwei stillgelegten Hausarztpraxen. Vielleicht kann dank des neuen Landesprogramms dort wieder eine solche entstehen.

Blenke weist auf Förderprogramm hin und fordert mehr Studienplätze

Kann Unterstützung für Medizinstudenten auch Hausärztemangel im Nordschwarzwald abhelfen?

Vor dem mit ELR-Mitteln geförderten Anbau an den „Schwarzwaldhof“ im Hintergrund, ließ sich ein Teil der CDU-Stammtischrunde mit Thomas Blenke (Vierter von links) ablichten.

Vor dem mit ELR-Mitteln geförderten Anbau an den „Schwarzwaldhof“ im Hintergrund, ließ sich ein Teil der CDU-Stammtischrunde mit Thomas Blenke (Vierter von links) ablichten.

Blenke: „Diesel-Fahrverbot wäre faktische Enteignung“

CDU-Stammtisch mit dem Landtagsabgeordneten / Viele Themen besprochen